Unser Sponsor
 
Arado Flugzeugwerft
 
Home
Interessen
Aktuelles
Hardwaregrundlagen
Netzwerkgrundlagen
Heizungsumbau
Impressum
Arado Flugzeugwerft

 

Informatives über die Arado Flugzeuge.

Alles was fliegt, technisch interessant ist und "Bumm" machen kann, hat mich von früh her sehr neugierig gemacht. Polizei und Kampfmittelräumdienst kennen das.

Schon als Junge interessierte ich mich für die Fliegerei und die Techniken, welche für das Fliegen erforderlich sind. Diese Leidenschaft erhielt ich mir bis heute. Besonders interessierten mich innovative Techniken im frühen Flugzeugbau, so machte ich die ersten Bekanntschaften mit Fluggeräten aus den frühen 30' Jahren. Auf einer Luftfahrtshow der USAF in Ramstein sah ich erstmals eine Phantom II life und in voller Größe. Ab diesem Zeitpunkt wollte ich mehr über die Entwicklung der Jets wissen und macht mich auf die Suche nach deren geschichtlicher Herkunft. Später kamen Besuche im Deutschen Museum zu München und dem National Air and Space Museum, Silver Hill, Maryland, USA hinzu. Da festigte sich auch die Leidenschaft für die Modellreihen von Arado.

Bei meiner Suche und Recherchen zum Thema "Arado" wurde mit bewusst, dass hier wichtiges Wissen verloren geht, wenn nicht schon verloren gegangen ist. Ich versuche auf der Webseite http://www.arado-flugzeuge.de/ einiges festzuhalten. Heute findet sich leider sehr wenig über diese einst legendäre Flugzeugfirma und die Beteiligten Menschen. Kaum einer weiß dass diese Leute, ob gezwungen oder freiwillig, an Entwicklungen beteiligt waren die Geschichte gemacht haben.

Wer weis denn noch, dass bereits 1943 vierstrahlige Düsenflugzeuge flogen. Da hatten andere Länder eben mal gerade das Strahltriebwerk entdeckt und bauten es in einen einstrahligen Flieger ein.

Der Firmenname ARADO (span. Pflug) erinnert an eine vergangene Epoche deutscher Flugzeugkonstrukteure. Gegründet am 7. April 1925, wurde als bald der Sitz von Hamburg nach Rostock-Warnemünde verlegt. Das Firmengelände gehörte usprünglich den Dinos-Autombobilwerken, wurde aber an die Arado Handels Gesellschaft G.m.b.H verkauft.

Nun aber genug davon, hier folgt ein kurzer Rückblick über das Arado Werk und deren Flugzeugmuster. Einige der Flugzeuge trugen wesentlich zu unserer heutigen Technik bei.

ARADO - Geschichte eines Flugzeugwerkes

http://www.arado-flugzeuge.de/

Aktueller Stand: 08.04.17

Home | Interessen | Aktuelles | Hardwaregrundlagen | Netzwerkgrundlagen | Heizungsumbau | Impressum | Arado Flugzeugwerft